Strategie

Business Intelligence (BI) Anwendungen sind ein fester Bestandteil der Unternehmenssteuerung. Selten jedoch sind die Anforderungen an eine ganzheitliche BI-Strategie erfüllt. Analytics Lösungen basieren oft auf Anforderungen unterschiedlicher Fachbereiche. Diese werden durch Ihre IT aufgenommen und entlang taktischer Entscheidungen aufgebaut. Da diese Entwicklung zumeist nicht aufeinander abgestimmt ist, führt dies zu einer unübersichtlichen, heterogenen und somit stark ineffizienten System- und Applikationslandschaft. Damit können die Potenziale von Analytics zur Entscheidungsunterstützung in ihrer Gesamtheit nicht ausgeschöpft werden.

Die Vielfalt an „Insellösungen“ führt zudem zu Einbußen in der Datenqualität, woraus wiederum fehlerhafte Berichte, inkonsistente Ergebnisse und letztlich massive Probleme für die BI-Akzeptanz resultieren. Gleichzeitig steigt jedoch die Komplexität von Informationen und Prozessen in vielen Branchen. Internationale Großunternehmen, aber auch mittelständische Unternehmen benötigen deshalb ein funktionierendes BI, um steuerbar und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Eine BI-Strategie beantwortet unter anderem Fragen, wie z.B.: