Produkt-Symbol und Schriftzug der AIC Group – Consulting

Unsere Business Intelligence Beratung

Im Bereich Business Intelligence setzen wir unser Wissen dafür ein, Sie anhand ihrer Daten bei operativen und strategischen Entscheidungen bestmöglich zu unterstützen.

Datenstrategie

Ziel: Entwicklung einer ganzheitlichen und nachhaltigen BI-Strategie. mehr…

Datenmodellierung

Ziel:  Entwicklung eines einheitlichen und konsistenten Datenmodells.​ mehr…

Datenintegration

Ziel: Entwicklung einer flexiblen und performanten Datenversorgung.  mehr…

Datenanalyse

Ziel: Entwicklung multidimensionaler und interaktiver Datenanalysen. mehr…

We are at work …​

The english translation for this page is in progress.

.........

Das Blut,

das durch unsere Adern fließt:

Im Bereich Business Intelligence setzen wir unser Wissen dafür ein, Sie anhand ihrer Daten bei operativen und strategischen Entscheidungen bestmöglich zu unterstützen.

Qualifizierte Entscheidungen brauchen fundiertes Wissen und müssen oftmals schnell getroffen werden – dabei hilft Business Intelligence. Wir klären immer erst den Informationsbedarf Ihres Unternehmens, definieren Kennzahlensysteme und Verfahren zur Aufbereitung und Berechnung dieser, um Ihre Systemumgebung bestmöglich zu nutzen sowie den Inhalt, die Verfügbarkeit und die Qualität der vorhandenen Daten sicher zu stellen.

Die AIC Group erstellt Ihnen bei Bedarf neue Konzepte für Ihr Data Warehousing und schafft damit eine zuverlässige, qualitativ exzellente Basis zur Optimierung sämtlicher Geschäftsabläufe. Wir bereiten Ihre Daten auf, bereinigen und aktualisieren sie. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse nutzen Sie für Controlling, Marketing oder anderweitige unternehmensinterne Entscheidungsprozesse.

Business Intelligence unterstützt Sie bei operativen und strategischen Entscheidungen.

Produkt-Symbol der AIC Group – Business Intelligence

.....

Wir sind für Sie da.

Ihr Vorteil. ​

Unternehmen aus den Branchen wie Handel, Banken und Versicherungen profitieren von der langjährigen Expertise der AIC Group im Business Intelligence. Wir klären den Informationsbedarf Ihres Unternehmens, definieren Kennzahlensysteme und Verfahren zur Kennzahlenberechnung. Anschließend analysieren wir bestehende Systemumgebungen, den Dateninhalt, die Datenverfügbarkeit und die Datenqualität (Verwendbarkeit) der Quellsysteme. Die AIC Group erstellt Ihnen – je nach Unternehmensanforderung – neue Konzepte für Ihr Data Warehousing und damit eine zuverlässige, qualitativ exzellente Datenbasis zur Optimierung sämtlicher Geschäftsabläufe.

Die Konzeption von Lösungen für Ihr Data Warehouse unter Einsatz leistungsstarker OLAP-Technologie, sowie auch deren Umsetzung, bilden eine der Kernkompetenzen der AIC Group im Bereich Business Intelligence.

.....

........

Produkt-Symbol der AIC Group - Datenstrategie

Datenstrategie.

BI-Strategie

Business Intelligence (BI) Anwendungen sind ein fester Bestandteil der Unternehmenssteuerung. Selten jedoch sind die Anforderungen an eine ganzheitliche BI-Strategie erfüllt. Analytics Lösungen basieren oft auf Anforderungen unterschiedlicher Fachbereiche. Diese werden durch Ihre IT aufgenommen und entlang taktischer Entscheidungen aufgebaut. Da diese Entwicklung zumeist nicht aufeinander abgestimmt ist, führt dies zu einer unübersichtlichen, heterogenen und somit stark ineffizienten System- und Applikationslandschaft. Damit können die Potenziale von Analytics zur Entscheidungsunterstützung in ihrer Gesamtheit nicht ausgeschöpft werden.

Die Vielfalt an „Insellösungen“ führt zudem zu Einbußen in der Datenqualität, woraus wiederum fehlerhafte Berichte, inkonsistente Ergebnisse und letztlich massive Probleme für die BI-Akzeptanz resultieren. Gleichzeitig steigt jedoch die Komplexität von Informationen und Prozessen in vielen Branchen. Internationale Großunternehmen, aber auch mittelständische Unternehmen benötigen deshalb ein funktionierendes BI, um steuerbar und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Eine BI-Strategie beantwortet unter anderem Fragen, wie z.B.:

  • Welche Daten sollen im Unternehmen für die unterschiedlichen operativen, taktischen und strategischen Entscheidungen als Informationen zur Entscheidungsunterstützung genutzt werden?

  • Welche Berichte und Auswertungen (Standard-Reports, OLAP-Analysen, Data Mining, Dashboards, Mobile) werden in welchem Umfang benötigt?

  • Wie häufig und zu welchen Zeiten sollen diese Informationen bereitgestellt werden?

  • Wie sieht eine geeignete, auf Ihr Unternehmen abgestimmte organisatorische Aufstellung aus, um BI optimal zu konzeptionieren, zu implementieren und zu betreiben?

  • Wie wichtig ist die Datenqualität für Informationsempfänger und wie kann das Vertrauen in die Daten sichergestellt und erhalten werden?

.....

demnächst: kostenloser TwoPager zum Downloaden.

Produkt-Symbol der AIC Group - Datenmodellierung

Datenmodellierung.

Produkt-Symbol der AIC Group - Konzeption

Konzeption

Nach der Erarbeitung einer BI-Strategie, ist deren Umsetzung – angelehnt an die aktuellen, unternehmensspezifischen Gegebenheiten – zu konzipieren. Im ersten Schritt analysieren wir daher zunächst die bestehenden Systemumgebungen, den Dateninhalt, die Datenverfügbarkeit und die Datenqualität (Verwendbarkeit) der Quellsysteme. Anschließend werden auf Basis der Ergebnisse mögliche Optimierungsvorschläge in Bezug auf Infrastruktur, Datenmodellierung (physikalisch und logisch), Datenintegration sowie die Analyse Ihrer Daten (Datennutzung) erarbeitet.

Ein erster und grundlegender Arbeitsschritt der Konzeptionsphase ist die Entwicklung eines einheitlichen und konsistenten Datenmodells. Unsere Methoden der Datenmodellierung für Data Warehousing stellen genau dies sicher und erlauben Ihnen eine umfassende, interaktive Sicht auf Produkte, Kunden, Regionen und weitere Informationsmerkmale. Durch unsere OLAP-gestützten Lösungen sind schnelle, komplexe Abfragen, eine Vielzahl von Darstellungsweisen Ihrer Daten sowie Einzel- und Trendanalysen möglich.

Produkt-Symbol der AIC Group - Modellierung

Modellierung

Die AIC Group arbeitet in der Datenmodellierung sowohl mit Star- als auch Snowflake-Schemata. Beide sind komplexe, logische Architektursysteme in der Datenmodellierung mit variablen Abfrage-möglichkeiten der Datenbestände.

Durch die relationale Datenhaltung von Fakten und Dimensionen in OLAP-Systemen erhalten Sie beliebig viele Kombinationsmöglichkeiten von Informationen. In der Masse der Daten werden Kennzahlen und Eigenschaften auf höchster Hierarchiestufe verdichtet und so als multidimensionale Struktur – als Star-Schema – abgebildet. Die Vorteile der Datendarstellung als Star-Schema liegen in dem einfachen, intuitiven Datenmodell und dem verhältnismäßig geringen Wartungsaufwand Ihres Data Warehouses.

Beim Snowflake-Schema wiederum werden die Dimensions-Tabellen normalisiert dargestellt. Im Gegensatz zum Star-Schema, bei dem die umgebenden Dimensions-Tabellen alle direkt mit der Fakten-Tabelle verbunden sind, gibt es beim Snowflake-Schema mehrere Ebenen. Die Daten sind somit weniger redundant und besser strukturiert.

Produkt-Symbol der AIC Group - Datenmodellierung

Datenintegration.

Zuverlässigkeit

Eindeutigkeit

Einheitlichkeit

Verständlichkeit

Korrektheit

Vollständigkeit

Genauigkeit

Aktualität

Relevanz

Konsistenz

Redundanzfreiheit

Datenqualität für ein gutes Data Warehouse.

Unternehmen müssen heute eine steigende Flut an Daten bewältigen, die immer stärker anwachsenden, variierenden Informationen über Kunden, Produkte und Geschäftsprozesse enthalten. Die gleichzeitige Pflege und Aufbereitung von Daten in verschiedenen IT-Systemen verursacht hohen Zeitaufwand und ist daher wenig effizient. Viele Unternehmen nutzen daher das Data Warehouse, um Daten und Informationen strukturiert abzulegen.

Primäre Voraussetzung für ein gutes Data Warehouse ist die Qualität der Daten. Qualitativ unzureichende Daten können unternehmerische wie operative Entscheidungen beeinträchtigen und einen Vertrauens- und Imageverlust nach sich ziehen. Je nach Anforderung kann eine Datenbasis für eine bestimmte Anwendung genügen, für eine andere jedoch nicht. Durch automatisierte Funktionen wie Monitoring, Datenbereinigung und -aktualisierung beim Aufbau und Befüllen des Data Warehouses sichert die AIC Group die Tauglichkeit von Daten für verschiedene Anforderungen. Methodisches Vorgehen für die Dateninterpretation wie z.B. Slowly Changing Dimensions Typ1 bis Typ 3 gehört bei der Umsetzung zu unserem Standard.

Produkt-Symbol der AIC Group - Dubletten Management

Dubletten-Management

Ein besonderes Augenmerk bei der Überprüfung der Datenqualität liegt auf dem sogenannte Dubletten-Management. Ein gut funktionierendes Dubletten-Management ist eine oft unterschätzte, jedoch sehr wichtige Disziplin im Dialog-Marketing. Ein von Dubletten befreiter Kundenstamm spart zum einen Geld im Versand, sorgt aber auch für weniger Missmut beim Kunden, wenn dieser nicht mehrfach mit denselben Nachrichten oder Angeboten kontaktiert wird. Die AIC Group bietet eine professionelle Lösung an, die neben der Dublettenbereinigung auch die Konsolidierung von Kundendaten vornimmt. Ein funktionierendes Dubletten-Management ist Voraussetzung für einen sauberen Kundenstamm, der Grundlage für den Kampagnenprozess ist:

  • Auswertungen: Kampagnenanalysen oder Kundenwerte werden durch die Kundendubletten verfälscht.

  • Zielgruppen: Kampagnenreaktionen können für Kundendubletten nicht konsolidiert ermittelt werden.

  • Kosten-Effizienz: Vermeiden Sie doppelte Ansprachen und sparen Sie überflüssige Versand-, Produktions- und Verwaltungskosten.

  • Image-Aufbau: Mehrfache Aussendungen derselben Information an denselben Kunden zeigen Defizite auf.

Produkt-Symbol der AIC Group - Adresskorrektur

Adresskorrektur

Für ein gut funktionierendes Dialogmarketing ist es unabdingbar, dass der Kundenstamm bezüglich der Gültigkeit der verwendeten postalischen Adressen aktuell gehalten wird. Hierzu nutzt die AIC Group bewährte Services der Deutschen Post.

Für Addressfactory und Premiumadress wurden standardisierte Prozesse entwickelt, über welche die korrigierten Adressen aufbereitet und in Ihren Kundenstamm automatisch überführt werden. Die Korrekturen sind somit schnell und mit geringem Aufwand möglich.

Addressfactory ermöglicht die Überprüfung Ihres Datenbestandes zu bestimmten Zeitpunkten, etwa im Vorfeld eines postalischen Mailings. Der Service Premiumadress wird nicht punktuell genutzt, sondern mit jeder postalisch versendeten Botschaft. Die Marketing Automation Plattform ai.suite® versorgt dabei den Versand mit individuellen Codes. Somit lässt sich jeder Rückläufer aus den Premiumadress-Dateien einem Kunden und Mailing zuordnen. Dies bedeutet für Sie einerseits die Korrektur der Adresse oder deren Kennzeichnung als „nicht zustellbar“, andererseits die Bereinigung der Kontakthistorie und somit ein sauberes Reporting.
Produkt-Symbol der AIC Group - Geocodierung

Geocodierung

Mit der Anreicherung ihres Kundenbestands um Geokoordinaten und den darauf basierenden Distanzberechnungen zu Filialen oder anderen relevanten Orten, bieten sich Ihnen viele Verwendungsmöglichkeiten im operativen und strategisch-analytischen Bereich.

Stellen Sie in Ihren Kampagnen einen Bezug zwischen Kunde und Filiale her und beeinflussen Sie somit den nächsten Filialbesuch! Geben Sie dem Kunden die Adresse Ihres Flagship-Stores an die Hand, wenn dieser im Einzugsgebiet liegt. Bewerben Sie nur Sortimente, über die der Kunde in seiner dichtesten Filiale verfügen kann. Informieren Sie Ihre Kunden im Dialog auf Änderungen im Filialnetz des individuellen Umlandes, wie Neu-Eröffnungen oder Modernisierungen.

Für strategische Entscheidungen hilft Ihnen die geographische Visualisierung von Kunden-adressen und Distanzen. Sie können auf einen Blick sehen, wie viele Kunden einzelnen Filialen anhand der Distanz zugeordnet werden und wie weit der durchschnittliche Weg zur jeweiligen Filiale ist. Eine wichtige Unterstützung für die Entscheidung neuer Filial-Gründungen.

Produkt-Symbol der AIC Group - Datenkonsolidierung

Datenkonsolidierung

Operative Unternehmensdaten, die beispielsweise in ERP-, Vertrags-, Buchhaltungs- oder Waren-wirtschaftssystemen verarbeitet werden, dienen ausschließlich der Steuerung und Überwachung des operativen Geschäfts. Moderne BI-Systeme setzen auf integrierte, multidimensionale Datenbanken, um betriebswirtschaftlich interpretierbare Daten zu erhalten. Dabei werden Daten aus operativen Datenquellen mittels ETL-Prozessen in ein Data Warehouse überführt. Beim ETL-Prozess werden die Ursprungsdaten aus den verschiedenen Quellen zunächst extrahiert, dann in das Zielformat transformiert und in die Zieldatenbank geladen. Bei diesem Prozess der Harmonisierung und Konsolidierung profitieren Sie von der langjährigen BI-Expertise der AIC Group sowie dem Einsatz professioneller ETL-Software zur Umsetzung der Prozesse, wie z.B. der Software von Talend.

Bei der Optimierung von Data Warehouse-Umgebungen sorgen wir für eine verlässliche Datenversorgung. Wir legen nach Ihren Vorgaben Kriterien fest, nach denen Ihre Daten bereitgestellt werden sollen. Höchste Qualität innerhalb des ETL-Prozesses ist dabei für uns oberstes Gebot: wir sorgen für eine profunde Datenbereinigung und erarbeiten eine klare Semantik und ID-Vergabe bei der Transformation Ihrer Daten. Eine flexible und zugleich performante Datenversorgung ist dabei stets garantiert.

Produkt-Symbol der AIC Group - Datenintegration

Datenanalyse.

Produkt-Symbol der AIC Group - Big Data

Big Data

Das rasant und kontinuierlich steigende Datenwachstum hat einen Mix strukturierter und unstrukturierter Daten mit komplexen Beziehungen untereinander zur Folge. Nicht nur das Datenvolumen nimmt zu, sondern auch die Anzahl der Nutzer, welche das Potential von Big Data aus einer Vielzahl von Datenquellen nutzt. Es gilt, diese ständig wachsenden Datenbestände durch die Datenverarbeitung mit Big Data Technologien konsolidierbar und verwertbar zu machen.

Mit unseren Methoden und Technologien für das Erfassen, Speichern und Analysieren vielschichtiger Daten schaffen wir Transparenz und eine automatisierte, innovative Steuerung der Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens. Dabei geht es längst nicht mehr darum,  immer mehr Speicher bereitzustellen. Eine herkömmliche, relationale Datenbank wird bei steigenden Datenvolumina schnell an ihre Grenzen stoßen und zunehmend hohe Kosten verursachen. Wir entwerfen für Sie analytische Datenhaltungssysteme, die Ihnen eine effiziente Verwaltung und Verarbeitung von Informationen ermöglichen.

Produkt-Symbol der AIC Group - Datenexploration

Datenexploration

Durch immer größer werdende Datenmengen mit einer Vielzahl an Relationen kann es zu Problemen bei der Datenqualität kommen. Die Komplexität von Datenbeständen erschwert eine manuelle Überprüfung einzelner Datensätze. Hier setzt die Datenexploration an: ihre Aufgabe ist es, die Datenqualität zu sichern und Zusammenhänge in den Daten erkennbar und sichtbar zu machen. Strukturen und Muster können verifiziert und Abweichungen von Sollwerten in kurzer Zeit identifiziert werden. Intelligente Werkzeuge der Datenexploration helfen bei der Überprüfung und Qualitätssicherung.

Wir bieten Ihnen mit unseren Tools eine multivariate, interaktive Datenexploration. Diese eröffnet Ihnen Wege für ein tiefgehendes Verständnis Ihrer Kunden, deren Bedürfnisse und Kaufgewohnheiten und somit die Möglichkeit für eine optimale Zielgruppenauswahl. Wir analysieren Ihre Stamm- und Transaktionsdaten und visualisieren Kunden- und Aktionspotentiale sowie Produktaffinitäten. Diese können Sie nutzen, um Ihre Verkaufsstrategien und die Planung von Kampagnen zu optimieren. Die Analyseergebnisse liefern Ihnen wichtige Informationen für das Controlling und zur nachträglichen Effizienzmessung von Marketingmaßnahmen.

Produkt-Symbol der AIC Group - Data Mining

Data Mining

Mit Hilfe des Data Minings lassen sich, über die Datenexploration hinaus, entscheidungs-relevante Informationen aus einem großen Datenbestand extrahieren. Die AIC Group unterstützt Sie bei der Durchführung deskriptiver Analysen und hilft Ihnen, beispielsweise „Ausreißer“ in Ihren Daten zu identifizieren und wichtige Zusammenhänge zu erkennen. Hierbei erstellen wir für Sie zum Beispiel Assoziationsanalysen oder auch Entscheidungsbäume, die Ihnen dabei helfen, das Kauf- und Klickverhalten Ihrer Kunden besser zu verstehen. Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse lassen sich Schwachstellen in den vorhandenen Prozessen erkennen und Entscheidungen des Vertriebes oder des Marketings zielgerichtet steuern.

Aber auch prädiktive Analysen gewinnen innerhalb der Vertriebssteuerung zunehmend an Bedeutung. Wir haben daher verschiedenste Services für Sie entwickelt, die Ihnen beispiels-weise dabei helfen, das zukünftige Kaufverhalten Ihrer Kunden besser einschätzen zu können oder auch den optimalen Kanal und Versandzeitpunkt für ein geplantes Mailing zu bestimmen. Mit Hilfe unserer Customer Insight Services gelingt es Ihnen, Ihre Produkte und Dienst-leistungen vorausschauend und orientiert an den Bedürfnissen Ihrer Kunden anzubieten.

Produkt-Symbol der AIC Group - Scores Cluster

Scores & Cluster

Getätigte Einkäufe ? Getätigter Umsatz ? Andere Interaktionen ? Verweildauer ? Demographische Daten ? …

Es gibt viele Informationen am Kunden, die für die Berechnung eines Kundenwerts oder der Zuordnung zu einem Kundencluster relevant sein können.

Doch wozu werden Kundenwerte und Kundencluster überhaupt benötigt? Eine schöne Disziplin im Dialogmarketing, bei der analytische Erkenntnisse und operative Tätigkeiten Hand in Hand gehen. Analysieren Sie, welche Kunden innerhalb der definierten Cluster gewandert sind – welche Kunden sind von einer stabilen und rentablen Kundenbeziehung zu Gelegenheitskäufern geworden? Operativ sprechen Sie diese „sich abwendenden“ Kunden zum Beispiel über Reaktivierungsstrategien an.

Und auch für diese Herausforderung bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Customer Insight Services entsprechende Lösungsansätze.

Produkt-Symbol der AIC Group - Dashboard Dossiers

Dashboards & Dossiers

Unternehmen nutzen Reports und Analysen als Instrument zur Steuerung des Tagesgeschäfts sowie für strategische Entscheidungen. Wir realisieren für Sie hochwertige Reports in bewährten und modernen Formaten. Sämtliche Informationen werden dabei in Echtzeit aus dem Data Warehouse aufbereitet und auf unterschiedlichsten Geräten zur Verfügung gestellt.

Der flexible und schnelle Zugriff auf Ihre Daten ermöglicht Ihnen effiziente und zielgerichtete Analysen. Die Aufbereitung der Analysen, in Form von Dashboards oder auch sogenannten Dossiers, liefert Ihnen auf einen Blick multidimensionale Sichten auf Ihr Unternehmen. Dabei ermöglicht die Drill-Down-Funktionalität unserer interaktiven, OLAP gestützten Anwendungen eine vielschichtige Auswertung der Daten bis in feinste Hierarchiestufen.

In den OLAP-Anwendungen werden Kombinationen der zuvor definierten Dimensions-Elemente, wie z.B. Monat oder Produktkategorie, innerhalb der Datenbank festgelegt. Diese können einfach per Mausklick abgerufen werden. Fachanwender aus Vertrieb, Marketing, Einkauf oder Controlling können auf diese Weise selbständig, ohne tiefere Programmier- oder SQL-Kenntnisse, beliebig viele neue operative und strategische Analysen generieren.

Produkt-Symbol der AIC Group - Mobile Nutzung

Mobile Nutzung

Die Nutzung von mobilen Endgeräten, wie Smartphones oder Tablets, gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Ein mobiler Zugriff auf Business Intelligence Daten sollte daher überall und zu jeder Zeit möglich sein. Zum einen, um die Flexibilität und Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern, da diese ortsunabhängig (z.B. im Homeoffice) arbeiten können. Zum anderen, um den reibungslosen Ablauf von Geschäftsprozessen sicherzustellen, indem Sie in die Lage versetzt werden, wichtige Kennzahlen unterwegs zu überwachen. Die Reporting-Lösung der AIC Group berücksichtigt beide Aspekte. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Analysen mit anderen Mitarbeitern zu teilen und dabei die vorhandenen Sicherheits- und Bereitstellungsfunktionen der eingesetzten BI-Plattform zu nutzen.

Sogenannte Mobile Dashboards ermöglichen eine optimale Darstellung Ihrer Unternehmensdaten auf mobilen Endgeräten. Die an die Funktionsweise der mobilen Endgeräte angepasste Abbildung der Analysen führt zu einer leichteren und schnelleren Nutzung und damit zu einer erhöhten Effizienz bei der Visualisierung relevanter betrieblicher Ergebnisse. Die AIC Group entwickelt Mobile Dashboards als aussagekräftiges Werkzeug Ihres Business Intelligence, um z.B. Vertriebsmitarbeitern und Key Account Managern wertvolle Informationen vor Ort beim Kunden zu liefern.

Bildmotiv - Header der AIC Group – Business Intelligence

Ihre wichtigsten 4 Vorteile.

Produkt-Symbol der AIC Group - Mitarbeiterakzeptanz

Mitarbeiterakzeptanz

durch eine ganzheitliche & nachhaltige BI-Strategie

Produkt-Symbol der AIC Group - Flexibilität

Flexibilität

durch flexiblere & performantere Versorgungsprozesse

Produkt-Symbol der AIC Group - Transparenz

Transparenz

durch einheitliche & konsistente Datenstrukturen

Produkt-Symbol der AIC Group - Umsatzsteigerung

Umsatzsteigerung

durch effizientere & effektivere Entscheidungsprozesse

Find out about our events and appointments. Our team will be on site and looking forward to welcoming you.

Find out about our current topics in Marketing Automation and BI.

Download the new AIC Group app for your smartphone or tablet today.

Head office Lüneburg

Johannes-Gutenberg-Straße 3
D-21337 Lüneburg

Tel. +49  4131  40052 – 0
Fax +49  4131  40052 – 10
E-Mail: info@aicgroup.de

www.aicgroup.de

Follow us: