Unsere Marketing Automation Plattform

Im Bereich Marketing Automation bieten wir unsere Plattform aisuite® an, um Ihnen zeitraubende Prozesse abzunehmen und ihr Dialogmarketing zu automatisieren.

Campaign Management

Ziel: Planung und Umsetzung mehrstufiger, kanalübergreifender Kampagnen  mehr…

Audience Building

Ziel: Identifizierung und Auswahl der für das Marketing relevanten Zielkunden.​ mehr…

Offer Management

Ziel: Generierung und Verarbeitung kanalunabhängiger Response-Elementes. mehr…

Performance Reporting

Ziel: Erhebung, Visualisierung
und Auswertung unterschiedlichster
KPIs.
mehr…

We are at work …​

The english translation for this page is in progress.

.........

Der Puls,

der uns den Takt vorgibt.

Im Bereich Marketing Automation bieten wir unsere Plattform aisuite® an, um Ihnen zeitraubende Prozesse abzunehmen und ihr Dialogmarketing zu automatisieren.

Die Marketing Automation Plattform der AIC Group umfasst eine Palette von Produkten, in der die drei Bereiche Daten, Aktion und Analyse in einer einzigen und professionellen Lösung integriert sind. Unsere aisuite® wird kontinuierlich weiterentwickelt, um aktuelle Standards und Markttrends abzubilden. Sie ist On-Premises oder als Service-Lösung erhältlich. Das macht sie flexibel und noch adaptiver – perfekt auch für Unternehmen mit einem kleineren Kundenstamm.

Mit der aisuite® analysieren Sie Ihre Daten bis ins kleinste Detail. Sie wählt die relevanten Daten aus Ihrem Bestand, analysiert sie hinsichtlich der Kampagnenziele, hilft Ihnen bei der Gestaltung und wählt die richtigen Kanäle für die Kundenansprache. Bereits während der Entstehung der Daten können Sie auf das aktuelle Kundenverhalten reagieren. Das ist digitales Marketing.

Kampagnen-Management – aisuite®: effizient und automatisiert für die In- und Outbound-Kommunikation.

.....

Wir sind für Sie da.

Ihr Vorteil. ​

Im digitalen Zeitalter bedeutet effektives Dialogmarketing die Durchführung von komplexen Marketingkampagnen in kurzen Intervallen und auf allen Kommunikationskanälen. Die Marketing Automation Lösung aisuite® der AIC Group vereint die notwendigen Funktionalitäten in einer einzigen, professionellen Lösung.

Führen Sie integrierte Kundenanalysen durch, um historisches und aktuelles Kundenverhalten zu berücksichtigen. Lernen Sie aus den Interaktionen mit Ihren Kunden und verwenden Sie dieses Wissen bei der Planung und Durchführung weiterer Kampagnen.

Von einer einzigen, zentralen Stelle aus können Sie sämtliche personalisierten Interaktionen mit Ihren Kunden entwerfen, koordinieren und ausführen. Dieses beinhaltet alle Outbound- und Inbound-Kanäle und betrifft neben den klassischen Kanälen wie Post und E-Mail auch Online-Kanäle wie Portale, Webseiten und Mobile Apps.

Neben der Ausführung und Analyse von Marketingmaßnahmen können Sie mit der aisuite® auch Kampagnenteilnehmerpotentiale ermitteln und steuern. Zusätzlich vermeiden Sie eine zu häufige oder doppelte Kundenansprache und gewinnen durch die vollautomatisierten Prozesse weiter an Effizienz – ganz ohne einen höheren personellen Aufwand.

.....

........

Campaign Management.

Outbound-Kampagnen

Wer heute effektives, professionelles Outbound-Marketing betreiben möchte, muss komplexe Marketingkampagnen zielgerichtet, in kurzen Intervallen und auf unterschiedlichen Kommunikationskanälen durchführen können. Bestimmen Sie mit Hilfe der aisuite® die gewünschten Kundenzielgruppen nicht nur nach soziogeografischen, demografischen und geografischen Faktoren, sondern auch nach deren Kaufverhalten.

Mit der aisuite® bietet die AIC Group ein modulare, multikanalfähige Lösung, mit der einfache und komplexe Outbound-Kampagnen, individuell auf Kundensegmente zugeschnitten und flexibel durchgeführt werden können. Die Module der aisuite® decken sämtliche Prozesse des Kampagnen-Management ab, von der Zielgruppenanalyse über die Planung und Durchführung der Kampagne bis zu ihrer Auswertung.

Dabei bedient die aisuite® sämtliche klassische Kanäle wie Post, E-Mail und über integrierte Schnittstellen auch Online-Kanäle wie WhatsApp und Push. So lässt sich die Kundenansprache auf sämtlichen Kanälen über ein System abwickeln.

Inbound-Kampagnen

Neben klassischen Outbound-Kampagnen, eröffnen sich Ihnen mit den Inbound-Kampagnen der AIC Group viele neue Möglichkeiten. Durch die Live-Anbindung von Systemen können Sie schnell auf Kundenverhalten reagieren und Angebote über Online-Kanäle, wie z.B. Portal oder App, bereitstellen.

Ein einzelnes, zielgenaues Angebot kann entscheidend für einen Kauf oder Nichtkauf sein. Definieren Sie mit Hilfe der aisuite® Geschäftsregeln, welchem Kunden, wann welche Angebote unterbreitet werden sollen. Solche individuellen Empfehlungen und Angebote können nicht nur die Wertigkeit Ihres Kundenkontaktes, sondern auch den durchschnittlichen Umsatz steigern.

Über die aisuite® haben Sie Zugang zu ihren Kunden- und Responsedaten, der Kaufhistorie und – bei Bedarf – der Social Media-Nutzung. Diese bilden die Basis zur Identifizierung der Vorlieben Ihrer Kunden. Je umfangreicher diese Datenbasis ist, desto zielgenauer können Sie Angebote und Empfehlungen steuern. Ein auf die Vorlieben Ihrer Kunden abgestimmtes Angebot, zur richtigen Zeit, erhöht nicht nur die Wahrscheinlichkeit, dass aus Interessenten Kunden werden, sondern auch, dass die Zufriedenheit Ihrer Bestandskunden steigt.

Trigger-Kampagnen

Während über Out- und Inbound-Kampagnen vor allem die Regelkommunikation mit dem eigenen Kundenstamm sichergestellt wird, gibt es jedoch auch Situationen, in denen ein Kunde besonders betreut und gezielt mit Informationen versorgt werden soll und möchte. Für solche Situationen bietet die aisuite® der AIC Group sogenannte Trigger-Kampagnen. Diese basieren auf vordefinierten Events, wie zum Beispiel einer Newsletter-Anmeldungen oder auch einem Warenkorbabbruch. Eventgesteuerte Kampagnen bieten Ihnen die Möglichkeit, in besonders betreuungsintensiven oder auch kritische Phasen des Customer Lifecycles, gezielt auf Kundenanliegen einzugehen.

Ein vermeintlich kleiner Hinweis zur richtigen Zeit kann mitunter entscheidend für die weitere Entwicklung einer Kundenbeziehung sein. Häufig sind es unscheinbare Anliegen, offene Fragen oder auch Bedenken seitens des Kunden, die diesen davon abhalten, mit Ihnen weiterhin in Kontakt treten oder einen Kauf abschließen zu wollen. Ansprachen abseits der Regelkommunikation können somit nicht nur die Kundenbeziehung vertiefen, sondern auch den durchschnittlichen Umsatz steigern.

Cross-Channel-Kampagnen

Durch die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche verändern sich auch die Anforderungen an das Marketing. Durch die Cross-Channel-Fähigkeit unserer Kampagnen können Sie Ihre Kanäle nicht nur unabhängig voneinander bedienen, sondern Ihre Aktionen auch über Kanäle hinweg aufeinander abstimmen. Durch diese Koordinierung schaffen Sie Synergien, sorgen bei Ihren Kunden für ein einheitliches Erlebnis und steigern das Potential für die Konvertierungen von Interessenten zu Kunden.

Mit der aisuite® der AIC Group halten Sie sämtliche Daten an einer zentralen Stelle bereit. Durch den Abbau verteilter Systeme und Datenhaltungen für die unterschiedlichen Kommunikationskanäle, vermeiden Sie Datensilos. Dadurch können Kunden-, Anschreibe- und Kampagneninformationen jederzeit gemeinsam genutzt und gebündelt zu neuen Maßnahmen zusammengefasst werden.

Vernetzen Sie Ihre Vertriebskanäle miteinander und stellen Sie Ihren Kunden so einheitliche, widerspruchsfreie Informationen bereit. Verschenken Sie kein Potential bei der isolierten Betrachtung Ihrer Kanäle. Durch die zentrale Pflege von Maßnahmen, Angeboten und Ansprachen wahren Sie die Stimmigkeit Ihrer Kundenkontakte. Dieses geht über Kontakte via Post, E-Mail oder Portal hinaus und ist auch beim Besuch des Kunden in einer Filiale relevant.

Kampagnen-Planung

Sie wollen den Dialog mit Ihren Kunden intensivieren, Ihnen fehlen aber die technischen Strukturen oder Fachkräfte zur Realisierung Ihrer Vorstellungen? Die AIC Group verfügt über langjährige Erfahrungen im Dialog-Marketing und kann mit Ihnen einen umfassenden Kampagnenplan, auf Ihre Bedürfnisse angepasst, entwickeln. Beispiele für Anlass- und Regelkommunikation sind folgende Kampagnentypen:

REKRUTIERUNGS-KAMPAGNEN:

  • Mehrstufige Willkommens-Kampagne (Registrierung)
  • Profilanreicherungs-Kampagne (Gewinnspiele)

KUNDENENTWICKLUNGS-KAMPAGNEN:

  • Reaktivierungs-Kampagne (Kontakte ohne Reaktion)
  • Engagement-Kampagne (Mobilisierung inaktiver Kontakte)
  • Nachfass-Kampagne (Einladung, Warenkorbabbruch, Service Center)

KUNDENBINDUNGS-KAMPAGNE:

  • Relationship-Kampagne (Online nach Präferenz)
  • Recommendation-Kampagne (Verhaltensbasiert)
  • Kommunikations-Kampagne (Exklusive Angebote)

Die AIC Group betreut Ihre Kampagnen von der Kunden-Selektion bis hin zum Response-Management. Durch aktuelle Auswertungen auf durchgeführte oder laufende Kampagnen schaffen wir ein transparentes Bild zum Verlauf, Status und zur Optimierung Ihrer Kampagnen.

demnächst: kostenloser TwoPager zum Downloaden.

Audience Building.

Regelsegmente

Das Ziel der Segmentierung ist es, Kunden effektiver und effizienter anzusprechen, zu betreuen und sie gemäß ihrer Bedürfnisse und ihres Lebenszykluses zu behandeln. Mit der aisuite® wird transparent, aufgrund welcher Merkmale ein Kunde einem bestimmten Segment zugeordnet ist. Im Zuge der Segmentierung mit der aisuite® können Sie aus der Gesamtheit (potenzieller) Kunden homogene Gruppen formulieren, bei denen innerhalb der Gruppe die gleichen Strukturen, wie z.B. Kaufverhalten, gezeigt werden, die Gruppen selbst aber ein sehr unterschiedliches Kaufverhalten aufweisen. Auf Basis der gesammelten Kundendaten sowie den Daten des Lebenszykluses können Segmente für Outbound-, Inbound-Kampagnen definiert werden. Während für Outbound-Kampagnen die Kundensegmente zeitpunktgesteuert berechnet werden, läuft die Berechnung von Inbound-Segmenten in Echtzeit. Outbound-Segmente finden Ihren Einsatz vor allem im Print- und E-Mailings. Inbound-Segmente kommen insbesondere im Zusammenhang mit Online-Kanälen, wie Portalen oder auch Apps, zum Einsatz.

Spezialsegmente

Um Ihre Kunden segmentieren zu können, müssen Sie Ihren Kunden kennen. Sammeln Sie die Informationen, die der Kunde im Laufe seines Lebenszyklus bei Ihnen hinterlässt. Die wichtigsten Merkmale sind meist aus den Bereichen Soziodemographie, Geographie und dem Kundenverhalten. Zusätzlich empfiehlt es sich, Spezialthemen aufzubauen – wann hat der Kunde Geburtstag, wann läuft sein Vertrag aus, gibt es Jahreszeiten in denen er immer das gleiche, auffällige Verhalten zeigt?

Überlegen Sie vor der Segmentierung welche Phasen ein Kunde bei Ihnen durchlaufen kann. Diese Phasen werden die spätere Segmentierung entscheidend prägen. Unter Umständen ist es sogar nötig und sinnvoll, nicht alle Kundengruppen in eine Segmentierung mit aufzunehmen, sondern einzelne Sondergruppen wie Neukunden oder auch VIP-Kunden getrennt zu behandeln.

Nutzen Sie die Wertigkeit Ihrer Kunden als weitere Steuerungsdimension. So können Sie Ihre aktuellen Kunden nach Wertigkeit ordnen und besondere Angebote definieren. Mit den Clustering Services der AIC Group können sie beispielsweise ihre Kunden leicht scoren. Dadurch lassen sich die Werbebudgets gezielt und kostensparend steuern, um die Erträge der Kampagnen zu maximieren.

Offer Management.

Generierung

Coupons oder auch Gutscheine ermöglichen es Ihnen, mit dem Kunden in den Dialog zu treten und dessen Antwortverhalten messbar zu machen. Angebote werden dafür mit einem eindeutigen Werbecode angereichert. Dieser wiederum kann einer Kampagne zugeordnet werden. Der eingelöste oder auch nicht eingelöste Code ermöglicht Rückschlüsse darauf, welche Interessen, Interaktionszeiten und andere Aspekte beim Kunden vorliegen. Diese Erkenntnisse werden für die Erfolgsmessung und Ableitung zukünftiger Maßnahmen nutzbar.

Um das Antwortverhalten bewerten zu können, ist die Zuordnung der ausgesteuerten Codes zu einem Kunden notwendig. Dies wird über das Response-Element ermöglicht. Das Response-Element wird durch die Marketing Automation Software ai.suite® bereitgestellt. Dessen Aufbau kann in der Software administriert werden. Beispielsweise kann eine GTIN zur Kassensteuerung aus Kampagnen-, Kunden-ID und Prüfziffer zu einem EAN-Code definiert werden. Die Repräsentation als Bar- oder QR-Code wird, abhängig von den Erfassungsmöglichkeiten am Touchpoint, festgelegt. Mit dem EAN-Code lassen sich sämtliche Angebot-Responses für jede Komponente einer Kampagne, z.B. Zielgruppe, Maßnahme, Angebot, Kanal etc. auswerten.

Verarbeitung

Mit der Marketing Automation Software ai.suite® der AIC Group kann die Kommunikation über diverse Onlinekanäle gesteuert werden. In der Handhabung der Coupon- oder auch Gutschein-Generierung wird dabei nicht zwischen Online- und Offlinekampagnen unterschieden. So ist es möglich, dieselben Angebote über unterschiedliche Kanäle zu streuen. Steuern Sie diese über Post-Mailings, E-Mail-Kampagnen und Newsletter aus. Versorgen Sie angebundene Apps, sowie Portale, mit Coupon- oder Gutschein-basierten Angeboten!

Die Angebotsverarbeitung erfolgt stringent. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass ein Vergleich der unterschiedlichen Kanäle bei der Responsemessung möglich ist. Aus analytischer Sicht können Sie somit sowohl Kampagnen-übergreifend, als auch Kanal-übergreifend, agieren und bei der Bewertung von Einzelmaßnahmen immer auf dieselben Berichte zurückgreifen. Das Ergebnis ist eine konsistente, Touchpoint-übergreifende und somit ganzheitliche Sicht auf das (Antwort-)Verhalten der Kunden.

Performance Reporting.

Closed-Loop-Verfahren.

.....

Unser Closed-Loop-Verfahren.

Evaluieren Sie den Erfolg Ihrer Marketing-Maßnahmen mit einem passgenauen Reporting und führen Sie Responseanalysen, Erfolgs- und Kostenrechnungen, Wanderungsstatistiken und kundenindividuelle Analysen durch. Mit der aiuite® der AIC Group haben Sie alle Ihre Marketingaktivitäten mitsamt ihrer individuellen Performance im Blick, identifizieren besonders ertragreiche Maßnahmen und Kunden so, dass laufende und künftige Kampagnen zielgerichtet steuerbar werden.

Durch die Rückführung des Kundenverhaltens nach dem Erhalt eines Angebotes wird der Closed-Loop geschaffen. So können Sie nicht nur detailgenau auswerten, sondern die so gewonnen Einsichten in die Erstellung optimierter Kampagnen einfließen lassen.

Mit Hilfe des Closed-Loop-Verfahrens der AIC Group haben Sie alle Ihre Marketingdaten unter einem Dach, denn sowohl die Kundendaten, als auch die Kontakthistorie mit dem Kundenverhalten liegen im zentralen Analyse-Datenbestand und können so effektiv für Auswertungszwecke genutzt werden.

Touchpoints & Schnittstellen

Das Verhalten Ihrer Kunden messen Sie an unterschiedlichsten Touchpoints. Die Datenmenge und Granularität unterscheidet sich jedoch in der Offline-/Online-Welt immens. Die Informationen, die Sie von Ihrem Kunden in Ihrer Filiale entgegennehmen können ist nur ein Bruchteil von der „Datenflut“, die über Ihren Webshop erfasst werden kann. Ist es im Kundenkontakt des Filialsystems traditionell die Vorgabe möglichst viele Daten zu speichern, heißt es in der Online-Welt geschickt zu selektieren, zu konsolidieren und datenschutzrechtliche Vorgaben zu beachten! Gehen Sie die Herausforderung an, die Responsedaten Ihrer Kunden vom Kassensystem, dem Onlineshop oder dem Portal, dem Newsletter oder der App für intelligente Analysen zu nutzen.

Grundlage für ganzheitliche Analysen stellt die Verarbeitung der Daten aus den operativen Systemen in ein dispositives System dar. Profitieren Sie von den vorgefertigten Schnittstellen, die Responsedaten aus unterschiedlichsten Quellen entgegennehmen können und vereinheitlicht in die Datenstrukturen der ai.suite® überführen. Sobald die Responsedaten der Marketing Automation zur Verfügung stehen, kann in kommenden Aussendungen darauf zugegriffen werden. Mehrstufige Kampagnen können somit automatisiert abgewickelt werden, der Closed Loop ist geschlossen.

Standard-Reporting

Im Zuge des Performance Reportings sind im Kern immer die gleichen Fragestellungen zu beantworten, um den Erfolg einer Kampagne bewerten zu können, wie zum Beispiel: Wie viele Kunden wurden im Rahmen der Kampagne angesprochen und auch erreicht? Wie viele Kunden haben auf die Kampagne reagiert? Mit Hilfe des integrierten Standardreportings der aisuite® können Sie genau diese wiederkehrenden Fragenstellungen schnell und einfach beantworten.

Das Standardreporting umfasst unterschiedliche Berichte, die direkt aus der aisuite® aufgerufen und im Bedarfsfall auch um weitere Auswertungen erweitert werden können. Jeder Bericht liefert eine andere Sicht auf den Erfolg einer Kampagne, wie z.B. den Erfolg pro Iteration, pro Kanal und Zielgruppe oder auch pro ausgespieltem Angebot. Die den Berichten zugrunde liegenden Daten werden dabei in kurzer Zeit und vollständig automatisiert von der aisuite® aufbereitet und in den Berichten aktualisiert angezeigt, um den Verlauf einer Kampagne engmaschig monitoren und bewerten zu können.

Individuelles Reporting

Über das Standardreporting hinausgehende Anforderungen können auch in Form von individuell aufbereiteten Dokumenten und Dashboards umgesetzt werden. Darüber hinaus können sämtliche auswertungsrelevante Daten in sogenannten interaktiven Scorecards bereitgestellt werden. Durch intelligentes Caching sind dabei selbst komplexe Auswertungen in wenigen Sekunden möglich.

Doch auch die besten Auswertungen können nur dann einen Mehrwert generieren, wenn diese einfach und überall abrufbar und somit nutzbar sind. Mit der integrierten Reporting-Lösung der AIC Group können Sie sich Ihre Auswertungen daher auf allen gängigen Medien ansehen: Desktop, Web, Mobile oder Tablet. So haben Sie jederzeit und an jedem Ort Zugriff auf Ihre Daten und Analysen.

Weiterführende Informationen zu dem Thema, angefangen bei der Strukturierung und Aufbereitung der zur Verfügung stehenden Daten, bis hin zu deren Bereitstellung, finden sie im Bereich „Business Intelligence“.

.....

Ihre wichtigsten Vorteile.

Ressourceneinsparung

durch zentrale & automatisierte Steuerung

Flexibilität

durch modularen Aufbau

Umsatzsteigerung

durch optimierte Kampagnen

Transparenz

durch umfangreiches Reporting

Find out about our events and appointments. Our team will be on site and looking forward to welcoming you.

Find out about our current topics in Marketing Automation and BI.

Download the new AIC Group app for your smartphone or tablet today.

Head office Lüneburg

Johannes-Gutenberg-Straße 3
D-21337 Lüneburg

Tel. +49  4131  40052 – 0
Fax +49  4131  40052 – 10
E-Mail: info@aicgroup.de

www.aicgroup.de

Follow us: