07.12.2017

Die AIC Group wird gefördert durch den EFRE und das Land Niedersachsen

Die AIC Group erhält Fördergelder für das Projekt "Umstellung des Softwareherstellungsprozesses der ai.suite" vom Land Niedersachsen und den EFRE

Die AIC Group GmbH wird für das Projekt "Umstellung des Softwareherstellungsprozesses der ai.suite auf eine End-To-End/Full Stack JavaScript Applikation zur Entwicklung einer workflowgetriebenen Kampagnenerstellung" im Jahr 2017/2018 durch den EFRE (Europäische Fonds für regionale Entwicklung) und das Land Niedersachsen über eine Mittelzuwendung gefördert.
Das Projekt umfasst die Neuaufstellung der technischen Entwicklungsumgebung für die ai.suite. Aufbauend auf die neuen Möglichkeiten des Backend-Bereiches soll der Bereich Kampagnensteuerung mit einem Workflow abgebildet werden.
Dieses beinhaltet auch eine automatische Contentgerenierung. Die einfache Erstellung aller für eine Kampagne benötigten Bestandteile innerhalb eines einfachen User Inferfaces soll es auch dem technischen Laien einfach ermöglichen, seine strategischen Marketingziele zu erreichen und alle Einflussfaktoren auf seine Entscheidungen im Blick zu behalten. Begleitet wurde das Projekt (Antragstellung und Administration) von der Wirtschaftsförderung Lüneburg.

Die AIC Group ist stolz, dass das Land Niedersachsen und der EFRE Vertrauen in unser Unternehmen setzen und damit in die Zukunft der AIC Group investieren.

Europa für Niedersachsen - EFRE Förderung für die niedersächsischen Regionen